Casinos und Glücksspiele auf Hawaii

Kurzzusammenfassung: Hawaii ist der zweit restriktivste Staat, wenn es um seine Glücksspielgesetze geht. Der einzige Staat, der restriktiver ist, ist Utah, und das liegt daran, dass man sich bemüht hat, Internet-Glücksspiele ausdrücklich zu verbieten, obwohl dies bereits durch die Formulierung des Gesetzes abgedeckt war. Auf Hawaii gibt es keinerlei spezifisch legalisierte und regulierte Form des Glücksspiels.

Wenn Sie auf der Suche nach Land-Casinos auf Hawaii sind, suchen Sie das Wasser, wählen Sie eine Richtung und beginnen Sie zu schwimmen.

Besser noch, vielleicht ein Boot nehmen oder nach Las Vegas fliegen. Das Kalifornien, das den Bewohnern des Bundesstaates Aloha als „The Cal“ in Downtown Paradise bekannt ist, ist im Grunde genommen als ein Ort bekannt, der viele Hawaiianer durch die Türen zieht.

Ich werde nun alle Formen des Glücksspiels auflisten, die in Ihrem Staat legalisiert und reguliert sind:

  • Nichts ist legal. Keine Casinos. KEINE Lotterie. Keine karitativen Glücksspiele. Kein soziales Glücksspiel. Kein Bingo. Keine Stammes-Casinos, weil es keine Stämme gibt. Nichts.
  • Sie haben zwei Casino-Kreuzfahrtschiffe, die von Honolulu aus in internationale Gewässer fahren, also nehme ich an, dass das etwas besser ist, als den ganzen Weg zum Festland fahren zu müssen, aber es ist schlecht und es tut mir leid.
  • Es überrascht mich nur, weil der Staat so schön ist und schon jetzt ein riesiges Reiseziel ist. Ich kann mir nur vorstellen, wie viele Touristen, sowohl aus den Vereinigten Staaten als auch Ausländer, Hawaii im Handumdrehen über Las Vegas bringen würden, wenn Honolulu nur ein oder zwei Casinos hätte. Die einzigen Leute, die mir einfallen, die nicht in Hawaii Urlaub machen wollen, lieben entweder das Glücksspiel oder sehen ohne Hemd so aus wie ich.

Legalität von Online-Glücksspielen auf Hawaii

4) „Glücksspiel. Eine Person nimmt an Glücksspielen teil, wenn sie etwas von Wert auf den Ausgang eines Glücksspiels oder eines zukünftigen Ereignisses setzt oder riskiert, das nicht unter ihrer Kontrolle oder ihrem Einfluss steht, auf Grund einer Vereinbarung oder Abmachung, dass sie oder jemand anderes im Falle eines bestimmten Ergebnisses etwas von Wert erhält. Glücksspiele umfassen keine gutgläubigen Geschäftstransaktionen, die nach dem Vertragsrecht gültig sind, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Verträge über den Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder Waren zu einem zukünftigen Zeitpunkt, sowie Vereinbarungen zum Ausgleich von Verlusten, die durch den Zufall verursacht wurden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Verträge über Schadenersatz oder Garantie und Lebens-, Kranken- oder Unfallversicherung“.

(5) „Spielgerät ist jedes Gerät, jede Maschine, jeder Apparat, jedes Utensil oder jede Ausrüstung, die in den Spielphasen einer Glücksspielaktivität verwendet wird oder verwendet werden kann, unabhängig davon, ob diese Aktivität in einem Glücksspiel zwischen Personen oder in einem Glücksspiel durch eine Person besteht, bei dem eine Maschine gespielt wird.

Alles, was mit den Glücksspielgesetzen zu tun hat, scheint sowohl für den Spieler als auch für jeden, der als Betreiber auftritt, zu gelten. Die gute Nachricht ist, dass Glücksspiel ein geringfügiges Vergehen ist. Wem das ganze auf Hawaii zu riskant ist, kann sich aber auch online einem Bitcoin Casino zuwenden. Große Namen in diesem Bereich wären zum Beispiel Bitcoin Slots

Es gab Fälle in Hawaii, in denen illegale Glücksspielgeräte beschlagnahmt und verhaftet wurden, aber alle diese Vorfälle hatten mit einer Art von Glücksspiel an einem bestimmten Ort zu tun.

Soweit wir wissen, ist noch nie ein Spieler wegen Online-Glücksspielen von zu Hause aus verhaftet, mit einer Geldstrafe belegt oder bestraft worden, und wie in anderen Staaten glauben wir nicht, dass dies jemals geschehen wird. Wenn es einer der drei Tage im Jahr ist, an dem Ihr Wetter nicht absolut herrlich ist und Sie den Computer anwerfen und eines der vielen Online-Casinos besuchen möchten, sollte es Ihnen gut gehen.

Casinos „auf Hawaii“

Es gibt zwei Kreuzfahrtschiffe für Casinos, die beide zu festgelegten Zeiten von Honolulu abfahren, einige Meilen weit hinausfahren, bis sie sich in internationalen Gewässern befinden, und dann alle Spiele für die Spieler öffnen. Wenn der Spieltag vorbei ist, machen sie alles dicht und segeln wieder rein.

Das erste davon ist das Carnival Legend Casino, das täglich ausfährt und 125 Spielautomaten und vierzehn Tischspiele bietet. Wenn Sie aus der Gegend kommen oder auf Hawaii Urlaub machen und einen verzweifelten Zwang zum Glücksspiel haben, jeden Hafen in einem Sturm, nehmen wir an. Spieler sollten davor gewarnt werden, dass diese Art von Casinos im Grunde von niemandem reguliert wird und fast überall schreckliche Renditen an den Automaten und einige der schlechtesten Tischregeln haben. Es gibt seltene Ausnahmen, aber Sie sollten damit rechnen, dass die Regeln schlecht sind. Die Slots werden wahrscheinlich die niedrigste Rendite sein, die der Hersteller überhaupt bei den Spielen erzielt.

Die andere ist die Norwegian Cruise Lines Pride of Hawaii. Hawaii ist ein absolut prächtiger Ort mit einer sagenumwobenen Geschichte, aber wenn man Norwegian Cruise Lines fragt, dann ist ihr kleines Casino-Kreuzfahrtschiff die „Pride“ von Hawaii, wie es scheint. Dieses Casino hat eine große Auswahl an Tischspielen und anscheinend ein paar mehr Spielautomaten als das andere.

Spielautomaten und Tischspiele

Es ist nicht nur illegal, überall auf Hawaii an Spielautomaten zu spielen, es ist auch illegal, einen zu besitzen. Sie dürfen weder zu Hause noch anderswo eine solche zu Unterhaltungs- oder anderen Zwecken haben.

Einige Staaten erlauben Ihnen, einen Spielautomaten zu besitzen, wenn er sammelbar und/oder antik ist. In der Regel muss eine Maschine mindestens 25 Jahre alt sein, um sich in diesen Staaten zu qualifizieren. Hawaii lässt auch keine antiken Spielautomaten zu.

Andere Staaten, die jeglichen Besitz von Spielautomaten verbieten, sind Connecticut, Nebraska, South Carolina und Tennessee.

Auch Tischspiele wie Blackjack und Craps sind überall auf Hawaii verboten.

Sportwetten Hawaii

Jede Art von Sportwetten oder Wetten ist auf Hawaii illegal. Sie können wahrscheinlich Leute finden, mit denen Sie eine „freundliche“ Wette platzieren können, aber damit verstoßen Sie technisch gesehen gegen das Gesetz.

Obwohl ich noch nicht auf Hawaii war, bin ich mir sicher, dass es für das NCAA-Basketballturnier einige Büropools gibt, so wie in jedem anderen Bundesstaat und Land auf der ganzen Welt. Aber auch diese sind illegal, also seien Sie sehr vorsichtig, bevor Sie teilnehmen, auch wenn alle anderen es zu tun scheinen.

Lotterie auf Hawaii

44 Staaten haben eine Art staatliche Lotterie, und viele Staaten nehmen am Powerball und an Mega Millions teil. Hawaii nimmt nicht nur nicht an den Mega Millions oder dem Powerball teil, es gibt auch keine staatliche Lotterie.

Eine der Haupttheorien darüber, warum es in Hawaii keine Lotterie gibt, ist, dass der Staat aufgrund des vollständigen Verbots jeglicher Art von Wetten das Gefühl hat, es gäbe keinen Wettbewerb. Wenn die Menschen ihr Geld nicht für andere Lotterien oder Glücksspielformen ausgeben, braucht der Staat keine Lotterie zu betreiben, um sicherzustellen, dass sie ihren gerechten Anteil an den Gewinnen erhalten.

Poker auf Hawaii

Sie können nicht legal an einem Pokerspiel auf Hawaii teilnehmen, daher gibt es keine legalen Pokerräume.

Angeblich sind Heimspiele verfügbar, aber anders als in einigen Teilen der Vereinigten Staaten sind diese Spiele auch illegal. Obwohl die Strafverfolgung in der Regel wichtigere Dinge zu tun hat, als ein Pokerspiel zu Hause zu verhindern, ist das Gesetz eindeutig. Pokern, auch zu Hause, ist auf Hawaii illegal.

Pari-Mutuel-Rennen auf Hawaii

Pari-Mutuel-Rennen werden gewöhnlich mit Pferde- und/oder Hunderennen in Verbindung gebracht. Der Unterschied zwischen den meisten Formen des Glücksspiels und Pari-Mutuel-Rennen besteht darin, dass man bei den meisten Spielen gegen das Haus spielt. Bei einem Pari-Mutuel-Event wird das gesamte eingesetzte Geld eingesammelt, ein kleiner Prozentsatz wird von der Rennbahn einbehalten und der Rest wird an die siegreichen Wettenden ausgezahlt.

Pferderennen sind der einzige Glücksspielbereich, in dem Sie in Hawaii vielleicht irgendwann eine Form des legalisierten Glücksspiels sehen werden. Aber rechnen Sie nicht damit, dass dies in absehbarer Zeit geschieht.

Auf Hawaii gab es bis irgendwann in den 1950er Jahren Pferderennen, und es gibt Tausende von Pferden auf den Inseln.

In den meisten Jahren gibt es mindestens einen Gesetzesvorschlag zur Unterstützung von Pferderennen, der in die Legislative eingebracht wurde. Bisher sind diese Vorschläge abgelehnt worden, so dass Sie immer noch nicht legal auf ein Hunde- oder Pferderennen in Hawaii wetten können.

Schlussfolgerung

Ihre Spielsituation ist scheiße, seien wir ehrlich, aber Sie haben viele Möglichkeiten zur Verfügung, wenn Sie online spielen möchten, und sollten sich keine Sorgen machen müssen, wenn Sie sich dafür entscheiden. Wir glauben nicht, dass Sie in Ihrem Bundesstaat in absehbarer Zeit Glücksspiele bekommen werden, und ehrlich gesagt, wir sind überrascht, dass die Gesetzgeber Ihres Bundesstaates jemals den Strand verlassen.

Verwenden Sie die besten kostenlosen HTML-Tools: Lesen Sie den Blog, verwenden Sie den Online-Editor, finden Sie die Tags.

Wenn Sie planen, Hawaii zu besuchen, und ein paar Casinospiele oder Poker spielen oder sogar ein Lotterielos abholen möchten, müssen Sie vor Ihrer Abreise spielen. Hawaii ist einer der wenigen Orte in den Vereinigten Staaten, wo es keine Form des legalen Glücksspiels gibt.